ES IST NICHT WIE ES SCHEINT

Körperschmuck in jeglicher Form spielte schon vor mehreren hundert Jahren eine bedeutende Rolle und ist bis heute immer noch ein wichtiges Ritual in der Gesellschaft. Die Inspiration dieses Schmuckstückes stammt aus der ursprünglichen Tradition des Schmückens in der afrikanischen Kultur. Die Natur diente schon damals als Quelle der Inspiration und Materialfindung.

 

Bei diesem Ohrschmuck stand die Täuschung unserer Sinneswahrnehmung und der Schein des Seins im Vordergrund. Auf dem ersten Blick nimmt der Betrachter einen Ast wahr, wodurch ein Nagel längs hindurch verläuft. Erst auf den zweiten Blick erkennt man die Illusion in der Materialität - das Material Holz entpuppt sich als Leder.

 

Inspiration: Afrikanische Schmuckkultur

Material: Leder, Stahl, Messing

2014 / CSM - University of the Arts London